Unser Wissensmanagementsystem

Unser Wissensmanagementsystem

Mit unserem kollaborativen Wissensmanagementsystem sammeln Sie gemeinsam mit Ihrem Team das Wissen Ihres Unternehmens auf verschiedenen Seiten und Dokumenten. Mithilfe einer einfach zu bedienenden Rechteverwaltung können Sie zudem für jedes Dokument individuell entscheiden, welche Personen darauf Zugriff haben dürfen.

Das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter in ihrem Unternehmen ist wohl der wertvollste Schatz, den Sie haben. Sichern Sie diesen für die Zukunft und machen Sie ihn auch den neuen, unerfahreneren Mitarbeitern zugänglich!

Mit unserem Wissensmanagementsystem können Sie das gesamte Wissen in Ihrem Unternehmen optimal sammeln, speichern und verbreiten. Dabei folgt das System drei Grundsätzen:

Gemeinschaftliches Arbeiten: Das Miteinander steht im Vordergrund unseres Wissensmanagementsystems. Mit Hilfe des Systems können viele Personen parallel an der Wissenssammlung mitarbeiten und auf benötigte Seiten und Dokumente zugreifen, wie Sie es zum Beispiel auch von Wikipedia kennen. Das schafft Transparenz im Unternehmen und verhindert unnötige Wege, um an innerbetriebliche Dokumente und Informationen zu gelangen.

Informationshierarchie: Mit unserer kollaborativen Wissensmanagementlösung können Sie genau steuern, wer Zugriff auf welche Dokumente haben darf – und wer nicht. Mithilfe der einfach zu bedienenden Rechteverwaltung können Sie speziell für bestimmte Mitarbeitergruppen festlegen, welche Dokumente sie bearbeiten oder auch nur sehen können. So hat jeder Mitarbeiter Zugriff auf die Dateien, die er benötigt, alles andere ist für ihn nicht sichtbar. Mit dem kollaborativen Wissensmanagementsystem brauchen Sie keine unterschiedlichen Systeme mehr für unterschiedliche Mitarbeitergruppen – Unterlagen der Geschäftsführung können Sie dort genauso unterbringen wie Informationen für die gesamte Belegschaft.

Versionsverlauf: Veränderungen von Dokumenten für Sie und Ihre Mitarbeiter werden mit unserem Wissensmanagementsystem leicht nachvollziehbar. Sie können ganz genau sehen, wer wann ein Dokument bearbeitet hat und welche Änderungen vorgenommen wurden. Die Änderung war unnötig oder falsch? Dann können Sie diese jederzeit wieder rückgängig machen.

Weitere wichtige Funktionen:
Unser Wissensmanagementsystem kann nicht nur mit Texten umgehen. In Ihren Seiten können Sie auch Bilder einbauen. Mit einem Klick können Sie diese hochladen und anschließend an der richtigen Stelle platzieren.

Zudem können Sie einzelne Bereiche eines Bildes oder einer Grafik verlinken. In einem Diagramm können Sie zum Beispiel jedes einzelne Feld zu einem speziellen Artikel verlinken. Damit kommen Sie und Ihre Mitarbeiter deutlich schneller zum gewünschten Ziel.

Neben den klassischen Seiten, wie Sie diese aus Wikipedia kennen, können Sie auch Dokumente in einem beliebigen Dateiformat in unser kollaboratives Wissensmanagementsystem hochladen und Ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen

KategorieWissensmanagement